Am Samstag, den 11.07.2020 fanden DTSA Prüfungen für die Deutschen Tanzsport Abzeichen in BronzeSilberGold und Brillant statt. Es beteiligten sich daran 47 Tanzschüler/innen. Die Abnahme wurde durch Prüferin Helga Kreps vorgenommen. Deren Urteil – grandiose Leistung und beeindruckende Erscheinung aller Teilnehmer; „sie tanzen mit Freude und Elan – man sieht, dass es ihnen sichtlich Spaß macht!Technisch und ausdrucksstark präsentierten sich alle Teilnehmer und zeigten gekonnt – und dies ohne sich vorher eintanzen zu können – dass sie mit Lust und Laune an den DTSA Prüfungen mitmachen konnten und durften. Die Corona Bestimmungen wurden natürlich strikt eingehalten und das Hygienekonzept der Tanzschule war durchaus ausgeklügelt in Anwendung. Die Freude war riesengroß, als die Teilnehmer die sehr gut ertasten Ergebnisse erfuhren. „Toll gemacht“ – „super Fußtechnik“ – „klasse Führung und Bewegung“ sowie „Turniertanz Reife“ und „lockere, natürliche Arm- und Körperbewegungen“ standen auf fast allen Bewertungsbogen. DTSA Urkunden und DTSA Abzeichen werden den Teilnhmern am klassischen Sommerball im September 2020 offiziell ausgehändigt.

Unser herzlichsterer Glückwunsch zu bestandenen DTSA Prüfungen geht an – Werner Bauer und Natalie Schlenther (Bronze); Sarah Keberer, Henning Brandes und Maren Zwafelink (Silber); Rudolf und Gudrun Pfahler, Douglas Gabriel und Petra Höfs, Markus Eberhardt und Katrin Luther, Emily Aresin, Jil Wagner, Leonhard Riedle, Pamina Hund, Tim Utecht und Sara Bauermann, Eichler Dominik und Anna Raab, Sebastian Frank und Mia Frankenberger, Annalena Brückner, Maximilian Frank und Maja Schuler, Theo Springer und Noemi Michel, Louisa Bartsch und Paula Wodniok, Tristan Souchard und Estelle Zewe, Marinus Mohry, Robin Strobel und Magdalena Welker, Emma Schindelmann, Tim Stefani und Maja Bayer, Adrian Duswald und Anuschka Streiber, Lorin Feher und Hannah Seiler (alle Gold); Kurt Strobel und Claudia Reiber, Fedja Bröckelmann und Lucia Öxler, Konstantin Diefenbach und Lara Kühl, Jael Hecht (Brillant).

Aufgrund dieser hervorragenden Leistungen bei den DTSA Prüfungen durften einige, ausgewählte Spitzenpaare am gründlichen „Latin Special“ mit einem der erfolgreichsten Deutschen  Tanzpaare Benedikt Seigner und Sandra Sonnenschein in den Lateinamerikanischen Tänzen, am vergangenen Samstag, bei uns in der Tanzschule teilnehmen.