Liebe Tanzfreunde, unser Galaball 2019 wurde mit unserer Musical Dance Crew eröffnet und zeigte in gelungener Art und Weise mit sehr viel Empathie und Ausdruck „This is me„. Die Choreographie wurde von Anja Schneider erstellt und mit viel Liebe und Hingabe mit unserer Musical Dance Crew erarbeitet.

Und irgendwie scheint es fast so, dass unsere Crew Feuer geleckt hat. Unterscheidet sich das Tanzen doch etwas vom gewohnten Lateinamerikanischen und Standard Tanz Feeling. Eines zeigte „This is me“ jedoch sehr deutlich, Tanzen ist etwas ganz individuelles. Und so individuell wie der Musical Dance, so individuell ist auch jeder Beteiligte daran gewesen.

Mein ausgesprochener Dank gehört neben der hingebungsvollen Choreografin Anja auch dem super Team der Dance Crew. Benni, Sophia, Fedja, Lucia, Konstantin, Lara, Jael und Robin – ihr seid einfach ein bezaubernder Lichtstrahl und habt uns so richtig in mitreissende Stimmung versetzt.

Gespannt dürfen wir schon auf das nächste Stück sein. Den Titel darf ich ja jetzt schon einmal verraten: „You should be dancing„. Richtig, ihr erinnert Euch an John Travolta oder gar den damaligen Modetanz „Night Fever„? Exact, die Flower Power Zeit kommt wiederbelebt auf die Tanzfläche.

Und wenn ihr wollt, könnt ihr auch mit von der Partie sein. Wir haben uns nämlich vorgenommen den Musical Dance richtig intensiv in unser Tanz Programm aufzunehmen. Am Samstag, den 16. März 2019 finden aus diesem Grund gleich zwei Workshops statt. Anmelden dazu könnt ihr Euch direkt unter „Tanzkurs für Spezialisten“ und „Workshops – verschiedene Angebote„. Klickt am besten sofort rein und sichert Euch einen der begehrten Plätze.

Tanzen ist einfach eine Wohltat für Körper – Geist und Seele. Und wer sich einmal darin verliert findet zugleich ein Lebenselixier, das einen nicht mehr los lässt. Probiert es aus – und, wer weiß, vielleicht sehen wir uns bereits beim nächsten Event, wenn es heißt: „You should be dancing“ – mach mit!