Rock n Roll Tanzkurs2019-04-09T09:33:37+00:00

Ähnlich dem Boogie, rhythmisch gleich betont und schnell geht es im Rock n Roll zu. Man bemerkt gleich, dass es sich wohl um Geschwister handelt. Und so ist es auch. Rock n Roll ist sportlich, aggressiv – seine Figuren und Drehungen werden härter, ja fast ruckartig geführt und ausgeführt. Und nicht zuletzt – so zu sagen mit einem überraschenden Sprung von halbakrobatischer Nuance oder gar wagemutiger Akrobatik gekonnt verziert.

Kurs/VeranstaltungBeginnDauerPreisOptionen
Rock n Roll Tanzkurs Beginner LevelSa. 04.05.19 - 18:00 h7-mal 60 Minuten90 Euro
Person(en) 

Ausdruck purer Lebensfreude und überschüssiger, jugendlicher Energie – das ist Rock n Roll. Auch wenn Elvis Presley diesen Tanzstil entscheidend geprägt hat, die Ursprünge des Rock n Roll gehen weiter zurück in der Zeit. Schon in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts wurde bereits ein Paartanz mit akrobatischen Elementen zur Boogie Musik getanzt. Man nannte ihn Lindy Hop. Seine Nachkommen sind der Boogie, der Jitterbug, der Jive und der Rock n Roll.

Das antreibende Klangbild der Rock n Roll Musik lädt automatisch zu wilden Tanzbewegungen mit akrobatischen Elementen ein. Deutschland wurde 1945 vom Boogie Fieber erfaßt – in den fünfziger Jahren entstanden verschiedenste Schrittvarianten und hier verhalfen Elvis Presley, Bill Haley und andere dem Rock n Roll zum Durchbruch, der ab 1960 eine wahre Rock n Roll Begeisterung auslöste. Rock n Roll ist kein Tanz zum Ausruhen – hier sind Sie gefordert mit Leib und Seele.

Und nach unserem Beginner Tanzkurs Rock n Roll können Sie sich weiter austoben – gerade in unserer Umgebung gibt es zahlreiche Rock n Roll Abteilungen in den Sportvereinen. Um nur eine Adresse zu nennen, schauen Sie am besten bei Ute und Klaus Nowak in der TSV Turnhalle Landsberg vorbei. Hier sind Sie in guten Händen.